';

Umwelt

DIE UMWELT

Nachhaltige Gastfreundschaft

Eine Frage des Prinzips

Das Anton ist Audruck unserer Umweltphilosophie. Wir können uns als Gesellschaft nur weiterentwickeln, wenn wir im Einklang mit der Welt sind, in der wir leben. Um ein nachhaltiges und Ressourcen schonendes Hotel zu schaffen, haben wir jede technische Möglichkeit genutzt. State of the Art. So gelingt eine erhebliche Reduktion des CO2-Ausstoßes unseres Hauses.

 

Wir nutzen Solarenergie. Und wir arbeiten mit regionalen Produkten lokaler Partner und Landwirte. Aus umweltschonenden Gründen, aber auch um unseren Gästen die authentische Tiroler Küche bieten zu können. Dafür haben wir das Prädikat „Bewusst Tirol“ erhalten. Ein Zertifikat, das den Einsatz heimischer Lebensmittel in der Hotellerie und Gastronomie betont und damit die Zusammenarbeit zwischen Tourismus und Landwirtschaft stärkt.

 

Nachhaltigkeit ist für uns auch eine Frage der Fairness. Wir waren die Ersten in Tirol, die sich für Bio Fairtrade Kaffee und Bio Fairtrade Kakao entschieden haben. Und wir können nur sagen: Es ist ein gutes Gefühl!

 

In der Garage haben wir eine Ladestation für E-Cars einbauen lassen. Alle unsere Mitarbeiter fahren E-Cars. Wir sind überzeugt, Fahrzeuge, betrieben durch erneuerbare Energiequellen, sind ein entscheidender Aspekt des Umweltschutzes.